see2 web

Für Neubauten/Sanierungen:

‚e.smart‘

Das e.smart System besteht aus drei Modulen (e.smart basic, plus und maximum), die zwecks Wertsteigerung des Gebäudes aufgrund künftiger Anforderungen beliebig ausgebaut und verbessert werden können. Ein Ausbau der Variante ‚e.smart basic‘ in Richtung ‚e.smart plus‘ oder ‚e.smart maximum‘ kann jederzeit durchgeführt werden.
Die Systeme unterscheiden sich allein in der prozentualen Höhe des gewünschten Autarkiegrades!

Für Optimierungsobjekte:

‚o.smart‘

Aufgrund der Erfahrungen der e.smart-monitoring gmbh besteht bei Optimierungen von Ein- und Mehrfamilienhäusern die Möglichkeit, grundsätzlich über diverse modulare Optimierungstools Einsparungen des Primärenergiebedarfs bis hin zum gewünschten Autarkiegrad vorzunehmen.